Simone v. Stockhausen

            Simone von Stockhausen-Taufenbach     
S

 

 

 

 

 

 

 
         
Titel:Art Factory   Titel:Protest Work   Titel:Elle Futuro
Technik:Collage/Acryl auf Leinen   Technik:Collage/Acryl auf Leinen   Technik:Collage/Acryl auf Leinen
Format:200 x 150 cm   Format:140 x 120 cm   Format:140 x 120 cm
         

Vita:
Seit 2009 beschäftigt sich die in Mainz lebende Künstlerin mit der Technik der Collage. Mit Materialien aus Zeitungen,
Zeitschriften und Büchern sowie mit eigenen Fotografien, Zeichnungen und Texten schafft sie vielschichtige Ebenen auf dem Bildträger.
Unter dem Titel „Fashioning Humans“ zeigt sie ausgewählte Collage- und Montagearbeiten zum Thema des Perfektionismus.
Der Drang des Menschen zum Perfektionismus existiert schon seit der Antike. Schönheitsideale und perfekte menschliche Körper:
Die durch die Spezies des Homo sapiens formulierte Wertekultur schreibt sich bis ins 21. Jahrhundert fort und erfährt durch den
technischen Fortschritt, durch die Digitalisierung und die Massenproduktion eine neue Metaebene der Professionalisierung.
Die Künstlerin hinterfragt diesen „gewollten?“ Perfektionierungsgrad und stellt korrespondierend menschliche Modelle
der Fashion-Welt maschinell erstellten Schaufensterpuppen und humanoiden Robotern gegenüber. Sie verdeutlicht, das im Zuge
dieser Entwicklung eines gänzlich verloren geht: Die Persönlichkeit des Individuums

Zurück