Maxian-Marzani T.

 Maxian-Marzani Theodora

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

     
Titel:Karlskirche Wien   Titel:Wien - Stephansdom   Titel:Rom
Technik:Bleistift und Aquarell   Technik:

Bleistift und Aquarell

  Technik:Mischtechnik
(Bleistift, Tusche, Aquarell)
Format:ca. 35 x 20 cm   Format:ca. 23 x 28 cm   Format:ca. 35 x 20 cm
         

Vita:
Geboren in Möderndorf/Hermagor (Kärnten). Malerin  und Technikerin (Diplom-Ingenieur). 
Studium in Wien (Akademie für angewandte Kunst,  Technische Universität Wien).  Lebt und arbeitet als Künstlerin in Gumpoldskirchen;   
Als Ausdrucksmittel bevorzugt sie Bleistift, Aquarell- und Acrylfarben, häufig auch in Mischtechniken. Sie fühlt sich als ausgeprägte Individualistin
und ordnet sich keiner Kunstströmung zu. 
Zahlreiche Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen im In- und Ausland. Werke von ihr finden sich in etlichen Publikationen, vor allem in Büchern und Broschüren über Gumpoldskirchen. 
Auszeichnungen: Euro-Kunstplakette  des Europäischen Kulturkreises (Baden-Baden), 2011 

Die  Werke entstammen der Serie „Städtebilder“. Der Realismus des ersten Blicks täuscht: Hauswände lösen sich in Ornamentik auf,
Stile vermischen sich, Bleistiftstrich und Farbe, Ornament und Schlichtheit, Fantasie und Realität, alle diese Gegensätze sind in der Komposition
vereint und bilden doch ein stimmiges Gesamtbild, welches Symbol für die Vielfalt der städtischen Atmosphäre ist.

 



 

 

 

Zurück