Knoglinger-Janoth B.

 Knoglinger-Janoth Barbara

 

 

 

 

 

 

 

 
         
Titel:Es ist die Marille   Titel:mein Seerosenfroschteich   Titel: Teichspaziergang
Technik: Öl auf LW   Technik:Öl auf LW   Technik:Öl auf LW
Format:100x100cm   Format: 100x100cm   Format:80x80cm
         

Vita:
Ausgangspunkt meiner Arbeit ist die intensive Betrachtung der Natur und ihrer Erscheinungsformen.
Mich interessieren keine Landschaften. Mein Thema ist das Unscheinbare, beiläufige Momente, versteckte Winkel und Orte und ungewöhnliche
Perspektiven. Darin suche ich nach  dem Besonderen, spüre Hell- Dunkelkontraste auf, gehe den Spuren der Linie nach  und tauche ein in das
Wechselspiel der Farben untereinander.
Während des Malprozesses kommt es dann zur Verwandlung  der  realen Formen und Farben in freie Bildzeichen, Rhythmen und Farbeindrücke,
das Gesehene wird verdichtet zu einer neuen abstrahierten Form, dabei spielt das persönliche Erleben des Lichts und der Linie eine ganz besondere Rolle.
Es geht mir bei meiner Arbeit (sowohl in der Malerei als auch in der Fotografie) nicht um das Abbilden von Wirklichkeiten und die optische
Wiedergabe von dem, was wir kennen. Sondern vielmehr darum zu zeigen, was möglich ist, ja auf den ersten Blick vielleicht nicht sichtbar
und nur in der schöpferischen Natur angelegt. Es geht darum, alltägliche Denkmuster und Gleichgültigkeiten zu durchbrechen und den
Dingen ihr verlorenes Wesen zurückzugeben.



 

Zurück