Berz Christa

 Berz Christa

 

 

 

 

 

 

 

 
         
Titel:Geschützt   Titel:Zwei Wandobjekte   Titel:Wer weiß, ob Weiß weiß ist
Technik:Porzellan   Technik:Porzellan/roter Ton   Technik:Porzellan
Format:30x25x21 cm   Format:je 21x21 cm   Format:5-teilig, je 19x27 cm
         

Vita:
Christa Berz arbeitet seit über 30 Jahren mit Porzellan. Ihre selbst entwickelte Technik ermöglicht eine papierdünne Ausarbeitung,
bei der sie bis an die Grenzen des Materials geht.
So wird Papier in all seinen Erscheinungsformen  –  geknittert, gerissen, gefaltet, geschichtet oder angebrannt  –  zum Hauptthema ihrer Arbeit.
Es entstehen fragile, kleinformatige Wandobjekte aus weißem, hauchdünn ausgewalztem Porzellan, dem sie bei einigen Objekten das warme Rot
des Terrakotta-Tons gegenüberstellt. Die größeren, freistehenden Plastiken stellen eine konsequente Weiterentwicklung ihrer experimentellen Arbeit dar.
Die Arbeiten von Christa Berz wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt (Japan, USA, Schweiz).

 

 



 

 

 

Zurück